Carsten Brügmann & Lutz Vahlendieck – Interkosmos

Vom 15.01.00 bis zum 05.02.00 zeigt Feinkunst Krüger Fotos und Installationen aus der Welt der Welten, dem Kosmos: Heimat der Kosmonauten Lutz Vahlendieck und Carsten Brügmann.

>> Bilder der Ausstellung

>> Bilder der Vernissage

Wenn wir nach etwas Unbekanntem suchen, dann denken wir, wir finden dieses nur in der Ferne, weil wir glauben, daß wir das, was uns umgibt, schon kennen.

In der Mission Interkosmos gehen wir auf den Weg, das Unbekannte zu entdecken. Neue Welten erschliessen sich uns, die es gilt zu erforschen, Gefahren zu trotzen, zu erobern/triumphieren. Wir sind in den Kosmos vorgedrungen und doch nur im Mikrokosmos gelandet. Eine Welt, die wir zu kennen glaubten, scheint ein neuer Raum zu sein.

Wir befinden uns im Interkosmos.

Die Ausstellung zeigt eine Fotodokumentation von drei Kosmonauten in der uns eigentlich alltäglichen Welt. Doch verfremdeter Tagesablauf und Kleinstaufnahmen führen den Besucher ins Unbekannte. Er wird mit einem Sammelbuch aktiv in die Reise und die Gedankenwelt der Kosmonauten eingebunden. Er hat gar die Möglichkeit, seinen eigenen Kosmonauten in das Ungewisse zu entsenden.