Zum Hauptinhalt springen

A Monster in the Sea is just a Rabbit on the Wall

Juno Rothaug - ChiaoHan Chueh - Helen Hu - Jigoo Hong - Kaoru Hoshino - Marie Boiselle - Nanhee Kim - Sujin Kim - Nick Wachs

>> Ausstellungsansichten
>> Bilder der Ausstellung (PDF 5 MB)

Vom 07. bis zum 27. Juli 2024 zeigt Feinkunst Krüger eine Ausstellung mit Malereien von 9 Künstler*innen der HfbK aus der Klasse Anselm Reyle. Die Künstler*innen befinden sich sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium oder haben ihre künstlerische Ausbildung bereits beendet. Gemeinsam haben sie ihre intensive Beschäftigung mit der Malerei, vom Abstrakten bis zum Gegenständlichen mit unterschiedlichen Materialien und Herangehensweisen.

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag: 12:00-19:00 Uhr und Samstag: 12:00-18:00 Uhr oder nach Vereinbarung unter 040-31792158

Die Gruppenausstellung 'A Monster in the Sea is just a Rabbit on the Wall' zeigt neun künstlerische Positionen, die Malerei inner-und außerhalb der klassischen Bildgrenzen untersuchen. Die Künstler*innen setzen sich auf verschiedene Weise mit Parametern der Malerei wie Bildfläche, Bildträger, Materialität, Räumlichkeit und Oberfläche auseinander. Zwischen dem Spielerischen und dem Tiefgründigen, bizzaren Athmosphären und schönem Monströsen, zwischen Buchstäblichkeit, Metaphorik und Unschärfe.

If there was a rabbit skipping down the hallways. Would he pick up the dust? Which dust? Or rather: Whose dust?
Where would he carry it and with whom would he share it?
Henny hasn’t seen the rabbit in a while but he’s living in the shiny green folds. We know that. Everyone knows that. Just a thread in the glitch. Wait, are we salty old cats?
We like bubble houses and bubble birds and old blocks of ice, older than water. We like the clouds but were not comfortable within them. Too wet, too weird. We’re old cats. Always watching and planting seeds.

Alle Künstler*innen haben bereits diverse Ausstellungen im In- und Ausland absolviert und sind zum Teil in vielen Sammlungen vertreten.

 

Gefördert von